News

Quelle: Eurailpress

Altona zukünftig ohne Bahnhofshalle

Der Fernbahnhof Hamburg Altona wird in Zukunft keine Bahnhofshalle bekommen.

Die Stadt Hamburg hatte dies gefordert und ist sowohl im laufenden Planfeststellungsverfahren als auch in direkten Verhandlungen mit der Deutschen Bahn gescheitert.

Die DB hält eine Halle für nicht erforderlich und lehnt sie grundsätzlich ab. Wenn die Stadt Hamburg weiterhin auf dem Hallendach bestehen würde, müsste sie die Kosten von rund 36 Mio. EUR selber tragen.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter