News

Quelle: Eurailpress

Altona zukünftig ohne Bahnhofshalle

Der Fernbahnhof Hamburg Altona wird in Zukunft keine Bahnhofshalle bekommen.

Die Stadt Hamburg hatte dies gefordert und ist sowohl im laufenden Planfeststellungsverfahren als auch in direkten Verhandlungen mit der Deutschen Bahn gescheitert.

Die DB hält eine Halle für nicht erforderlich und lehnt sie grundsätzlich ab. Wenn die Stadt Hamburg weiterhin auf dem Hallendach bestehen würde, müsste sie die Kosten von rund 36 Mio. EUR selber tragen.

News

In Gerolzhofen hatte der Stadtrat im Juni 2016 die Entwidmung der Bahnstrecke Schweinfurt-Gerolzhofen-Kitzingen beschlossen. Dieser Beschluss wurde... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation announced today that it signed a contract for rolling stock with an undisclosed customer...
Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has received orders from Railpool, a leading rail vehicle leasing company in Europe, for... Weiter