News

Quelle: Eurailpress

Aufbau der Friesenbrücke bis 2020 möglich

Untersuchungen der Deutschen Bahn haben ergeben, dass die Friesenbrücke bei Wehner bis 2021 wieder aufgebaut werden kann.

Weitere Untersuchungen an Brückenpfeilern sind noch nötig. Sollten diese positiv ausfallen, könnte die Bauzeit um ein Jahr verkürzt werden, so dass die Inbetriebnahme Ende 2020 erfolgen könnte.

Die derzeit geschätzten Kosten für den Wiederaufbau betragen etwa 30 Mio. EUR.

News

Im Zuge der Sanierung der Umgehungsstraße Heumaden wird auch für die künftige Hermann-Hesse-Bahn ein erstes Bauwerk errichtet. Es werden die...
Weiter

Die Mehrkosten des Projekts Stuttgart 21 möchte das Land Baden-Württemberg nicht mittragen. Es wurde fristgerecht beim Verwaltungsgericht Stuttgart...
Weiter

Bombardier today reported its fourth quarter and full year 2017 results, highlighting solid financial and operational performance across the... Weiter