News

Quelle: Eurailpress

Aufbau der Friesenbrücke bis 2020 möglich

Untersuchungen der Deutschen Bahn haben ergeben, dass die Friesenbrücke bei Wehner bis 2021 wieder aufgebaut werden kann.

Weitere Untersuchungen an Brückenpfeilern sind noch nötig. Sollten diese positiv ausfallen, könnte die Bauzeit um ein Jahr verkürzt werden, so dass die Inbetriebnahme Ende 2020 erfolgen könnte.

Die derzeit geschätzten Kosten für den Wiederaufbau betragen etwa 30 Mio. EUR.

News

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg hat mit der DB Station und Service AG eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Es geht... Weiter

Laut Jahresbericht wurden 2017 etwa 74% der Verkehrsleistung durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG erbracht. Der Schienenpersonenfernverkehr... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has won a new contract to supply an additional 40 BOMBARDIER MOVIA metro cars to Delhi Metro Rail... Weiter