News

Quelle: Eurailpress

Aufbau der Friesenbrücke bis 2020 möglich

Untersuchungen der Deutschen Bahn haben ergeben, dass die Friesenbrücke bei Wehner bis 2021 wieder aufgebaut werden kann.

Weitere Untersuchungen an Brückenpfeilern sind noch nötig. Sollten diese positiv ausfallen, könnte die Bauzeit um ein Jahr verkürzt werden, so dass die Inbetriebnahme Ende 2020 erfolgen könnte.

Die derzeit geschätzten Kosten für den Wiederaufbau betragen etwa 30 Mio. EUR.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter