News

Quelle: Eurailpress

Ausbau Berlin–Rostock

Die Deutsche Bahn (DB) begann am 22.05.2017 mit dem Ausbau der Strecke zwischen Oranienburg und Nassenheide.

Der etwa 8 km lange Abschnitt wird nach der Fertigstellung für 160 km/h und schwere Güterzüge bis 25 t Achslast geeignet sein. Er ist Teil der Ausbaustrecke Berlin–Rostock, die bereits weitgehend entsprechend modernisiert wurde.

Die Arbeiten sollen bis zum 10.10.2017 beendet sein.

News

In den kommenden Jahren sollen 29 zusätzliche Schienenprojekte vordringlich geplant und umgesetzt werden. Diese sind bisher im Bundesverkehrswegeplan...
Weiter

The consortium comprising Bombardier Transportation and Alstom has signed an amendment to the initial acquisition contract of October 2010, ... Weiter

Rolling stock leasing company Akiem and mobility technology leader Bombardier Transportation have signed two contracts under frame contracts to... Weiter