News

Quelle: Eurailpress

Ausbau Berlin–Rostock

Die Deutsche Bahn (DB) begann am 22.05.2017 mit dem Ausbau der Strecke zwischen Oranienburg und Nassenheide.

Der etwa 8 km lange Abschnitt wird nach der Fertigstellung für 160 km/h und schwere Güterzüge bis 25 t Achslast geeignet sein. Er ist Teil der Ausbaustrecke Berlin–Rostock, die bereits weitgehend entsprechend modernisiert wurde.

Die Arbeiten sollen bis zum 10.10.2017 beendet sein.

News

Die Deutsche Bahn und der Bund kommen bei der Lärmsanierung der Schiene gut voran. In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation delivered the 200th BOMBARDIER FLEXITY Berlin low-floor tram to Berlin’s public transport... Weiter

Der regionale Verkehrsausschuss des Verbandes der Region Stuttgart hat eine Infrastrukturoffensive für die S-Bahn beschlossen. Es sind verschiedene... Weiter