News

Quelle: Eurailpress

Ausbau Berlin–Rostock

Die Deutsche Bahn (DB) begann am 22.05.2017 mit dem Ausbau der Strecke zwischen Oranienburg und Nassenheide.

Der etwa 8 km lange Abschnitt wird nach der Fertigstellung für 160 km/h und schwere Güterzüge bis 25 t Achslast geeignet sein. Er ist Teil der Ausbaustrecke Berlin–Rostock, die bereits weitgehend entsprechend modernisiert wurde.

Die Arbeiten sollen bis zum 10.10.2017 beendet sein.

News

Vorübergehende Rabatte auf Trassenbenutzungsgebühren sind vom EU-Ministerrat endgültig genehmigt worden. Infrastrukturbetreiber dürfen dann... Weiter

Bombardier Transportation recently celebrated the delivery of the 800th BOMBARDIER MOVIA metro car to India’s Delhi Metro Rail Corporation Ltd (DMRC).... Weiter

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter