News

Quelle: Eurailpress

Ausbau Berlin–Rostock

Die Deutsche Bahn (DB) begann am 22.05.2017 mit dem Ausbau der Strecke zwischen Oranienburg und Nassenheide.

Der etwa 8 km lange Abschnitt wird nach der Fertigstellung für 160 km/h und schwere Güterzüge bis 25 t Achslast geeignet sein. Er ist Teil der Ausbaustrecke Berlin–Rostock, die bereits weitgehend entsprechend modernisiert wurde.

Die Arbeiten sollen bis zum 10.10.2017 beendet sein.

News

Mobility leader Bombardier Transportation officially introduced its new BOMBARDIER TRAXX 3 platform at their Kassel site in Germany yesterday. At the... Weiter

The leading rail technology provider, Bombardier Transportation and the Austrian Federal Railways (ÖBB) signed a call-off order for the delivery of 25... Weiter

Das Beteiligungsforum für die Ausbau- und Neubaustrecke Fulda – Gerstungen hat sich konstituiert. Es setzt sich aus Vertretern aus Politik,...
Weiter