News

Quelle: Eurailpress

Ausbau der Strecke Oldenburg – Wilhelmshaven

Die Ausbauarbeiten an der Strecke Oldenburg–Wilhelmshaven gehen in die nächste Runde.

Die Arbeiten zwischen Rastede und Varel-Dangastermoor sind bis auf die Elektrifizierung vollständig abgeschlossen. Nun geht es weiter in dem Abschnitt zwischen Varel-Dangastermoor und Sande.

Es handelt sich vor allem um das Herstellen von Baustraßen und Baustelleneinrichtungsflächen in der Nähe der Gleisanlagen. Darüber hinaus müssen auch zahlreiche Leitungen, die die Bahnstrecke kreuzen, aufgrund der umfangreichen Untergrundertüchtigungen umverlegt werden.

Die eigentlichen Arbeiten im Gleisbereich beginnen anschließend im März 2017.

News

Die Genehmigung für das Anreizsystem im Trassenpreissystem der DB Netz AG wurde von der Bundesnetzagentur untersagt. Das Anreizsystem entspricht...
Weiter

In diesem Jahr wurden von der Jury um die Allianz pro Schiene zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor...
Weiter

Safe and comfortable trains that are suitable for a modern lifestyle – passengers expect nothing less from ÖBB. In order to meet these requirements,... Weiter