News

Quelle: Eurailpress

Ausbau Oberhausen – Emmerich

Für den Ausbau der Strecke Oberhausen – Emmerich – Grenze zu den Niederlanden erfolgte der offizielle Spatenstich am 20.01.2017.

Es geht um den Bau eines dritten Gleises sowie den Einbau des Zugsicherungssystems ERTMS/ETCS.

Die Kosten für die 73 km lange Strecke mit zwölf Planfeststellungsabschnitten sind mit etwa 1,5 Mrd. EUR geplant.

News

Der weltweit erste Zug, der mithilfe der neuen Mobilfunk-Technologie 5G gesteuert wird, fuhr im Erzgebirge fahrerlos über die Gleise. Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has held its 2019 Supplier Symposium. Weiter

Bei der Münchener S-Bahn ist Wasser in einen Tunnel gelaufen. Der Grund dafür war ein nicht funktionsfähiges Entwässerungssystem. Anfang August... Weiter