News

Quelle: Eurailpress

Ausbau Rhein-Ruhr-Express

Am 08.03.2017 begannen offiziell die Arbeiten zum Ausbau der Infrastruktur für den Rhein-Ruhr-Express (RRX).

Zwischen Köln-Mülheim und Köln-Stammheimwird auf 2,3 km der Abstand zwischen den S-Bahn-Gleisen vergrößert. Die Strecke wird dadurch auch für Güterzüge nutzbar.

Es werden 4 Weichen neugebaut und die Signal- und Oberleitungstechnik wird erneuert.

News

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg hat mit der DB Station und Service AG eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Es geht... Weiter

Laut Jahresbericht wurden 2017 etwa 74% der Verkehrsleistung durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG erbracht. Der Schienenpersonenfernverkehr... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has won a new contract to supply an additional 40 BOMBARDIER MOVIA metro cars to Delhi Metro Rail... Weiter