News

Quelle: Eurailpress

Ausbau Rhein-Ruhr-Express

Am 08.03.2017 begannen offiziell die Arbeiten zum Ausbau der Infrastruktur für den Rhein-Ruhr-Express (RRX).

Zwischen Köln-Mülheim und Köln-Stammheimwird auf 2,3 km der Abstand zwischen den S-Bahn-Gleisen vergrößert. Die Strecke wird dadurch auch für Güterzüge nutzbar.

Es werden 4 Weichen neugebaut und die Signal- und Oberleitungstechnik wird erneuert.

News

Vorübergehende Rabatte auf Trassenbenutzungsgebühren sind vom EU-Ministerrat endgültig genehmigt worden. Infrastrukturbetreiber dürfen dann... Weiter

Bombardier Transportation recently celebrated the delivery of the 800th BOMBARDIER MOVIA metro car to India’s Delhi Metro Rail Corporation Ltd (DMRC).... Weiter

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter