News

Quelle: Eurailpress

Ausbaustrecke Aachen - Düren

Die Modernisierung der Strecke Aachen – Eschweiler sowie des Bahnhofs Eschweiler startete mit einem symbolischen Spatenstich. Der Ausbau der Eisenbahnstrecke von Köln über Aachen bis zur deutsch-belgischen Staatsgrenze, die ABS 4, ist ein wichtiges Projekt für die Erweiterung des europäischen Bahnnetzes.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Strecke zwischen Düren und Aachen soll langfristig angehoben werden.

Die Fertigstellung soll bis Mitte 2021 erfolgen.

Die Kosten betragen etwa 65 Mio. EUR.

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter