News

Quelle: Eurailpress

Ausbaustrecke Aachen - Düren

Die Modernisierung der Strecke Aachen – Eschweiler sowie des Bahnhofs Eschweiler startete mit einem symbolischen Spatenstich. Der Ausbau der Eisenbahnstrecke von Köln über Aachen bis zur deutsch-belgischen Staatsgrenze, die ABS 4, ist ein wichtiges Projekt für die Erweiterung des europäischen Bahnnetzes.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Strecke zwischen Düren und Aachen soll langfristig angehoben werden.

Die Fertigstellung soll bis Mitte 2021 erfolgen.

Die Kosten betragen etwa 65 Mio. EUR.

News

Der Ausbau des Bahnknotens Köln soll von dem neuen Koordinierungsrat begleitet werden. Der Ausbau soll insgesamt etwa 3,6 Mrd. EUR kosten und ist... Weiter

Für die Schmalspur-Bäderbahn Molli in Mecklenburg-Vorpommern soll das Schienennetz ausgebaut werden. Geplant wird eine Verlängerungüber Kühlungsborn... Weiter

Mobility solution provider Bombardier Transportation has received a contract variation from the Government of South Australia for 12 three-car A-City... Weiter