News

Ausstellung: 26. iaf fast ausgebucht

Rechtzeitig zu Weihnachten können die Organisatoren der 26. iaf – der weltweit größten Spezialmesse auf dem Gebiet des Eisenbahnfahrweges – erfreuliche Erfolge verkünden: Noch nie zuvor war die iaf zu einem so frühen Zeitpunkt fast ausgebucht.

Bereits sechs Monate vor dem Start haben sich über 150 internationale Aussteller verbindlich angemeldet. Damit sind die Hallen „Mitte“ und „Süd“ komplett verkauft. Auf dem weitläufigen Gleis- und Außengelände des Messe und Congress Centrum Halle Münsterland und in Halle Nord sind nur noch wenige Standplätze zu haben. Die 26. iaf (Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik) wird vom 28. bis zum 30.05.2013 stattfinden. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer ist Schirmherr der iaf 2013.  

Quelle: VDEI

News

Der Ausbau der S-Bahnlinie S 60 in Stuttgart zwischen Böblingen und Renningen wird deutlich mehr kosten als angenommen. Statt der geplanten 150 Mio.... Weiter

Der Rangierbahnhof in Hamm soll reaktiviert werden. Die Deutsche Bahn möchte auf der gröstenteils stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag... Weiter

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter