News

Ausstellung: 26. iaf fast ausgebucht

Rechtzeitig zu Weihnachten können die Organisatoren der 26. iaf – der weltweit größten Spezialmesse auf dem Gebiet des Eisenbahnfahrweges – erfreuliche Erfolge verkünden: Noch nie zuvor war die iaf zu einem so frühen Zeitpunkt fast ausgebucht.

Bereits sechs Monate vor dem Start haben sich über 150 internationale Aussteller verbindlich angemeldet. Damit sind die Hallen „Mitte“ und „Süd“ komplett verkauft. Auf dem weitläufigen Gleis- und Außengelände des Messe und Congress Centrum Halle Münsterland und in Halle Nord sind nur noch wenige Standplätze zu haben. Die 26. iaf (Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik) wird vom 28. bis zum 30.05.2013 stattfinden. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer ist Schirmherr der iaf 2013.  

Quelle: VDEI

News

In dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zum beschleunigten Ausbau von Verkehrsprojekten ist der zweigleisige Ausbau der Marschbahn zwischen... Weiter

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter