News

Quelle: Eurailpress

Autozug Sylt startet im Oktober

Am 18. Oktober 2016 startet der Autozug Sylt von RDC Deutschland.

In den ersten Wochen fährt er mit Einschränkungen wegen umfangreicher Gleisbauarbeiten an der Strecke und im Bahnhof Westerland.

Der Autozug Sylt fährt zunächst als Kurzzug mit Platz für rund 30 Fahrzeuge und befördert ausschließlich Pkw und kleine Transporter.

Ab Fahrplanwechsel will RDCD dann in größerem Umfang (täglich sieben Zugpaare) fahren.

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter