News

Quelle: Eurailpress

Autozug Sylt startet im Oktober

Am 18. Oktober 2016 startet der Autozug Sylt von RDC Deutschland.

In den ersten Wochen fährt er mit Einschränkungen wegen umfangreicher Gleisbauarbeiten an der Strecke und im Bahnhof Westerland.

Der Autozug Sylt fährt zunächst als Kurzzug mit Platz für rund 30 Fahrzeuge und befördert ausschließlich Pkw und kleine Transporter.

Ab Fahrplanwechsel will RDCD dann in größerem Umfang (täglich sieben Zugpaare) fahren.

News

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.
Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in... Weiter

Beim Tunnel Untersammelsdorf im Bereich der Tunnelkette St. Kanzian der Koralmbahn fand der Tunneldurchschlag statt. Der Tunnel ist technisch eines...
Weiter

Der Planfeststellungsbeschluss für den zweigleisigen Ausbau der Gäubahn zwischen Horb und Neckarhausen liegt jetzt vor. Laut einem Gutachten des...
Weiter