News

Quelle: Eurailpress

Bahnen fordern Netzausbau

Das Schienennetz in Deutschland sollte flächendeckend für normallange Güterzüge von 740 m Länge ausgebaut werden. Dies fordern Vertreter großer Güterbahnen.

Die europäische Standard-Zuglänge von 740 m werde auf vielen deutschen Strecken nicht erreicht, kritisiert das Bündnis Allianz pro Schiene. Nur 11% der Züge verkehren mit dieser Länge, die Netzbeschränkungen seien oft nur geringfügig.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter