News

Quelle: Eurailpress

Bahnhof des Jahres 2018

In diesem Jahr wurden von der Jury um die Allianz pro Schiene zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor Ort verdanken.

Der Bahnhof Eppstein im Taunus und der Bahnhof Winterberg im Hochsauerland gewinnen den Titel „Bahnhof des Jahres 2018“.

Als „Bürgerbahnhöfe“ bieten Eppstein und Winterberg den eigenen Bürgern Serviceleistungen, die sonst typischerweise im Rathaus zu finden sind.

News

Der Ausbau des Bahnknotens Köln soll von dem neuen Koordinierungsrat begleitet werden. Der Ausbau soll insgesamt etwa 3,6 Mrd. EUR kosten und ist... Weiter

Für die Schmalspur-Bäderbahn Molli in Mecklenburg-Vorpommern soll das Schienennetz ausgebaut werden. Geplant wird eine Verlängerungüber Kühlungsborn... Weiter

Mobility solution provider Bombardier Transportation has received a contract variation from the Government of South Australia for 12 three-car A-City... Weiter