News

Quelle: Eurailpress

Bauarbeiten am Bahnknoten Halle dauern länger

Der Um- und Ausbau des Bahnnotens Halle wird frühestens Ende 2019 abgeschlossen werden. Die Mehrkosten betragen rund 50 Mio. EUR.

Es war geplant, die Brücken über dem Personentunnel und den Tunnel selbst zu erhalten. Dies ist nicht möglich. Es ist die komplette Erneuerung der Tragwerke auf der Ostseite erforderlich. Gleichzeitig muss  das denkmalgeschützte Hallendach erhalten bleiben.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter