News

Quelle: Eurailpress

Bauarbeiten am Bahnknoten Halle dauern länger

Der Um- und Ausbau des Bahnnotens Halle wird frühestens Ende 2019 abgeschlossen werden. Die Mehrkosten betragen rund 50 Mio. EUR.

Es war geplant, die Brücken über dem Personentunnel und den Tunnel selbst zu erhalten. Dies ist nicht möglich. Es ist die komplette Erneuerung der Tragwerke auf der Ostseite erforderlich. Gleichzeitig muss  das denkmalgeschützte Hallendach erhalten bleiben.

News

Die Siemensbahn in Berlin soll auf einer Strecke von 4,5 km zwischen Jungfernheide und Gartenfeld neu aufgebaut werden. Es werden drei neue S-Bahnhöfe... Weiter

Im Mai 2019 haben die Allianz pro Schiene und der VDV eine gemeinsame Initiative für mehr Streckenreaktivierungen gestartet. Jetzt wurden zehn... Weiter

In Hamburg-Billwerder beginnt die Modernisierung des Umschlagterminals der DUSS. Es werden insgesamt fünf der sieben Kräne erneuert. Die Kosten... Weiter