News

Quelle: Eurailpress

Bauarbeiten am Bahnknoten Halle dauern länger

Der Um- und Ausbau des Bahnnotens Halle wird frühestens Ende 2019 abgeschlossen werden. Die Mehrkosten betragen rund 50 Mio. EUR.

Es war geplant, die Brücken über dem Personentunnel und den Tunnel selbst zu erhalten. Dies ist nicht möglich. Es ist die komplette Erneuerung der Tragwerke auf der Ostseite erforderlich. Gleichzeitig muss  das denkmalgeschützte Hallendach erhalten bleiben.

News

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz soll ausgebaut und elektrifiziert werden. Dazu wurden ein seit 2014 bestehender Planungsauftrag erweitert.... Weiter

In Hannover wurde die erneuerte Eisenbahnbrücke in der Königstrasse eröffnet. Es ist die letzte von 875 Eisenbahnbrücken, die in den letzten 5 Jahren... Weiter

Mit dem Spatenstich für die Ermstalbahn hat der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb begonnen. Die Strecke soll elektrifiziert und bestehenden... Weiter