News

Quelle: Eurailpress

Bauarbeiten bei Sande früher abgeschlossen

Beim Bauprojekt Oldenburg – Wilhelmshaven sind die Arbeiten im Bauabschnitt 1 zwischen Sande und Varel vorzeitig beendet worden.

Das auf rund 6 km Länge erneuerte Gleis zwischen Sande und der Weichenverbindung „Schwarzer Rabe“ konnte etwa 1,5 Monate früher als geplant in Betrieb genommen werden.

Dies konnte durch eine Modifikation des Fräs-Misch-Injektions-Verfahrens, das den dort weichen Boden bis in eine Tiefe von 8 m stabilisiert, gelingen.

News

Zum geplanten Ausbau der Ost-West-Achse der Stadtbahn wurde ein aktueller Stand veröffentlicht. Neben fünf aus dem Bürgerbeteiligungsverfahren...
Weiter

Rail technology leader Bombardier Transportation announced today the appointment of Elliot G. (Lee) Sander as new President of Bombardier... Weiter

Der DB-Vorstandschef Richard Lutz wirbt bei der Bundesregierung mit dem Angebot, das Breitbandnetz in Deutschland schnell und flächendeckend ...
Weiter