News

Quelle: Eurailpress

Beauftragung für „Bahnverlegung Sande“

Mit dem Ausbau einer Bahnstrecke in der Gemeinde Sande wurde eine Arbeitsgemeinschaft aus Strabag AG, Ed. Züblin AG und Strabag Rail GmbH beauftragt. Der 5,7 km Abschnitt ist ein Teil der Ausbaustrecke Oldenburg - Wilhelmshaven.

Es handelt sich um eine 4 km lange zweigleisige Neubaustrecke sowie die Erweiterung einer bestehenden 1,7 km langen Trasse um ein zweites Gleis.

Die Kosten betragen etwa 115 Mio. EUR. Es wird mit einer Bauzeit von 3,5 Jahren gerechnet.

News

Zum geplanten Ausbau der Ost-West-Achse der Stadtbahn wurde ein aktueller Stand veröffentlicht. Neben fünf aus dem Bürgerbeteiligungsverfahren...
Weiter

Rail technology leader Bombardier Transportation announced today the appointment of Elliot G. (Lee) Sander as new President of Bombardier... Weiter

Der DB-Vorstandschef Richard Lutz wirbt bei der Bundesregierung mit dem Angebot, das Breitbandnetz in Deutschland schnell und flächendeckend ...
Weiter