News

Quelle: Eurailpress

Berlin – München: Doppelt so viele Fahrgäste

Nach einem Monat Betrieb der neuen Schnellfahrstrecke VDE 8 Berlin – München zieht die Deutsche Bahn eine erste positive Bilanz. Es konnten mehr Reisende gewonnen werden und die betriebliche Qualität ist nach den anfänglichen Schwierigkeiten stabil.

Es waren etwa 2,4 Mal so viele Fahrgäste zwischen Berlin und München in den Zügen unterwegs wie im Vorjahreszeitraum. Dauerhaft erwartet die DB eine Verdopplung der Passagierzahlen auf der neuen Strecke von 1,8 Millionen im Jahr 2017 auf 3,6 Millionen im Jahr 2018.

News

Der Ausbau der S-Bahnlinie S 60 in Stuttgart zwischen Böblingen und Renningen wird deutlich mehr kosten als angenommen. Statt der geplanten 150 Mio.... Weiter

Der Rangierbahnhof in Hamm soll reaktiviert werden. Die Deutsche Bahn möchte auf der gröstenteils stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag... Weiter

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter