News

Quelle: Eurailpress

Berlin – München: Doppelt so viele Fahrgäste

Nach einem Monat Betrieb der neuen Schnellfahrstrecke VDE 8 Berlin – München zieht die Deutsche Bahn eine erste positive Bilanz. Es konnten mehr Reisende gewonnen werden und die betriebliche Qualität ist nach den anfänglichen Schwierigkeiten stabil.

Es waren etwa 2,4 Mal so viele Fahrgäste zwischen Berlin und München in den Zügen unterwegs wie im Vorjahreszeitraum. Dauerhaft erwartet die DB eine Verdopplung der Passagierzahlen auf der neuen Strecke von 1,8 Millionen im Jahr 2017 auf 3,6 Millionen im Jahr 2018.

News

In dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zum beschleunigten Ausbau von Verkehrsprojekten ist der zweigleisige Ausbau der Marschbahn zwischen... Weiter

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter