News

Quelle: Eurailpress

Berlin – München: Doppelt so viele Fahrgäste

Nach einem Monat Betrieb der neuen Schnellfahrstrecke VDE 8 Berlin – München zieht die Deutsche Bahn eine erste positive Bilanz. Es konnten mehr Reisende gewonnen werden und die betriebliche Qualität ist nach den anfänglichen Schwierigkeiten stabil.

Es waren etwa 2,4 Mal so viele Fahrgäste zwischen Berlin und München in den Zügen unterwegs wie im Vorjahreszeitraum. Dauerhaft erwartet die DB eine Verdopplung der Passagierzahlen auf der neuen Strecke von 1,8 Millionen im Jahr 2017 auf 3,6 Millionen im Jahr 2018.

News

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.
Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in... Weiter

Beim Tunnel Untersammelsdorf im Bereich der Tunnelkette St. Kanzian der Koralmbahn fand der Tunneldurchschlag statt. Der Tunnel ist technisch eines...
Weiter

Der Planfeststellungsbeschluss für den zweigleisigen Ausbau der Gäubahn zwischen Horb und Neckarhausen liegt jetzt vor. Laut einem Gutachten des...
Weiter