News

Bombardier testet Null-Emission-E-Lok

Laut Hersteller wird die Maschine derzeit auf dem Testring in Hennigsdorf auf Herz und Nieren geprüft. Die neue TRAXX AC Last Mile- Lokomotive von Bombardier Transportation ist ein weiteres Mitglied der TRAXX-Familie. Sie überbrückt kurze Entfernungen angetrieben mit einer Hochleistungsbatterie, die Teil ihres Antriebssystems ist.

Neben der Batterie verfügt diese E-Lok auch noch über einen Zusatzdiesel, der die „letzte Meile“ auch über längere Strecken ohne Strom überbrücken kann. So bietet diese innovative Lokomotive im Betrieb verschiedene Möglichkeiten zur ökonomisch und ökologisch optimalen Nutzung. Ausgehend von dieser Lok sind dem Hersteller zufolge in der Zukunft weitere Entwicklungen in Richtung eines emissionsfreien Schienenverkehrs mit der Verwendung von neuartigen Batterien zu erwarten.

Quelle: DMM

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter