News

Bombardier Transportation: Kooperation mit der Hochschule Mannheim

Bombardier Transportation und die Hochschule Mannheim haben von Oktober 2011 bis Januar 2012 ein gemeinsames Praxisprojekt durchgeführt. 24 Studierende der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen haben Geschäftsmodelle für ein E-Bus Projekt entwickelt.

Die Studenten erarbeiteten unter der Leitung von Prof. Dr. Schoper und Lutz Ziegler, Business Development Bombardier Transportation Mannheim, verschiedene Szenarien für ein Geschäftsmodell im Bereich E-Mobility.

„Die Präsentationen der Teams waren hervorragend und brachten viele neue Impulse für unser City E-Bus Projekt“, sagte Michael Hirschböck, Standortleiter Bombardier Mannheim..

Quelle: Bombardier Transportation / Eurailpress


News

Der Ausbau des Bahnknotens Köln soll von dem neuen Koordinierungsrat begleitet werden. Der Ausbau soll insgesamt etwa 3,6 Mrd. EUR kosten und ist... Weiter

Für die Schmalspur-Bäderbahn Molli in Mecklenburg-Vorpommern soll das Schienennetz ausgebaut werden. Geplant wird eine Verlängerungüber Kühlungsborn... Weiter

Mobility solution provider Bombardier Transportation has received a contract variation from the Government of South Australia for 12 three-car A-City... Weiter