News

Bombardier Transportation: Kooperation mit der Hochschule Mannheim

Bombardier Transportation und die Hochschule Mannheim haben von Oktober 2011 bis Januar 2012 ein gemeinsames Praxisprojekt durchgeführt. 24 Studierende der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen haben Geschäftsmodelle für ein E-Bus Projekt entwickelt.

Die Studenten erarbeiteten unter der Leitung von Prof. Dr. Schoper und Lutz Ziegler, Business Development Bombardier Transportation Mannheim, verschiedene Szenarien für ein Geschäftsmodell im Bereich E-Mobility.

„Die Präsentationen der Teams waren hervorragend und brachten viele neue Impulse für unser City E-Bus Projekt“, sagte Michael Hirschböck, Standortleiter Bombardier Mannheim..

Quelle: Bombardier Transportation / Eurailpress


News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter