News

Bombardier Transportation: Kooperation mit der Hochschule Mannheim

Bombardier Transportation und die Hochschule Mannheim haben von Oktober 2011 bis Januar 2012 ein gemeinsames Praxisprojekt durchgeführt. 24 Studierende der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen haben Geschäftsmodelle für ein E-Bus Projekt entwickelt.

Die Studenten erarbeiteten unter der Leitung von Prof. Dr. Schoper und Lutz Ziegler, Business Development Bombardier Transportation Mannheim, verschiedene Szenarien für ein Geschäftsmodell im Bereich E-Mobility.

„Die Präsentationen der Teams waren hervorragend und brachten viele neue Impulse für unser City E-Bus Projekt“, sagte Michael Hirschböck, Standortleiter Bombardier Mannheim..

Quelle: Bombardier Transportation / Eurailpress


News

Die Siemensbahn in Berlin soll auf einer Strecke von 4,5 km zwischen Jungfernheide und Gartenfeld neu aufgebaut werden. Es werden drei neue S-Bahnhöfe... Weiter

Im Mai 2019 haben die Allianz pro Schiene und der VDV eine gemeinsame Initiative für mehr Streckenreaktivierungen gestartet. Jetzt wurden zehn... Weiter

In Hamburg-Billwerder beginnt die Modernisierung des Umschlagterminals der DUSS. Es werden insgesamt fünf der sieben Kräne erneuert. Die Kosten... Weiter