News

Quelle: Eurailpress

Bombardier/Alstom bauen LST in Spanien

In Spanien wurde ein Auftrag zur Bereitstellung von Zugsicherungssystemen einschließlich eines Wartungsvertrages über 20 Jahre an ein Konsortium von Bombardier und Alstom vergeben. Auftraggeber ist die spanische Eisenbahninfrastrukturverwaltung ADIF.

Die 56 km lange Nahverkehrsstrecke zwischen L'Hospitalet de Llobregat und Mataró im Großraum Barcelona bekommt das System ERTMS/ETCS Level 2. Bombardier liefert das elektronische Stellwerksystem mit der computerbasierten Lösung EBI Lock 950 im Wert von 34 Mio. EUR.

News

Die Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Weimar und Gößnitz wird von der Deutschen Bahn erst bis Ende 2028 mit einer Oberleitung ausgestattet. Der...
Weiter

Für das MegaHub Lehrte haben die Bauhauptleistungen begonnen. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum...
Weiter

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.
Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in... Weiter