News

Quelle: Eurailpress

Bombardier/Alstom bauen LST in Spanien

In Spanien wurde ein Auftrag zur Bereitstellung von Zugsicherungssystemen einschließlich eines Wartungsvertrages über 20 Jahre an ein Konsortium von Bombardier und Alstom vergeben. Auftraggeber ist die spanische Eisenbahninfrastrukturverwaltung ADIF.

Die 56 km lange Nahverkehrsstrecke zwischen L'Hospitalet de Llobregat und Mataró im Großraum Barcelona bekommt das System ERTMS/ETCS Level 2. Bombardier liefert das elektronische Stellwerksystem mit der computerbasierten Lösung EBI Lock 950 im Wert von 34 Mio. EUR.

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter