News

Quelle: Eurailpress

Brückensanierung bei der DB

Die Deutsche Bahn will bis 2030 etwa 2000 Eisenbahnbrücken erneuern bzw. sanieren.

Es stehen nach der LuFV III (Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung) 86 Mrd. EUR zur Verfügung, davon sollen 9 Mrd. EUR für das Brückenprogramm genutzt werden. Von 2015 bis Ende 2019 seien laut DB rund 3 Mrd. EUR aus der LuFV II in die Brücken investiert worden – damit wurden 900 Brücken saniert.

Insgesamt gibt es rund 25.000 Brücken im DB-Netz.

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter