News

Quelle: bmvi

BVWP 2030 vorgestellt

Bundesminister Alexander Dobrindt hat den neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2030) vorgestellt. Darin wird festgelegt, in welche Straßen-, Schienen- und Wasserstraßen der Bund bis 2030 investiert.

Das Gesamtvolumen beträgt 264,5 Milliarden Euro, davon entfallen 41,3 Prozent auf die Schiene.

News

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter

Rail technology leader Bombardier Transportation has delivered its first BOMBARDIER MOVIA C30 metro trainsets to Swedish operator, Stockholm Public... Weiter

Auf der Strecke Münster – Lünen muss der Oberbau komplett abgetragen und neu aufgebaut werden. In einigen Bauabschnitten weist das Schotterbett ... Weiter