News

Quelle: DB

DB: 12,2 Mrd Euro für Infrastruktur

Im Jahr 2020 kann die DB etwa 12,2 Mrd Euro in die Infrastruktur investieren. Damit stehen 1,5 Mrd Euro mehr als im Vorjahr zur Verfügung.

Es soll laut Ronald Pofalla „so kundenfreundlich wie noch nie“ gebaut werden.

Der DB-Infrastrukturvorstand erklärte: „Das ermöglicht uns die neue Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung, die erstmals auch umfangreiche Mittel für Ersatzbrücken oder Ausweichgleise beinhaltet, die wir benötigen, um die Auswirkungen von Baustellen für unsere Kunden zu reduzieren“.

News

Vom 11.09. bis 20.09. sperrt die DB die Strecke zwischen Essen und Duisburg erneut komplett. In diesen 10 Tagen werden wichtige Baumaßnahmen... Weiter

In Mecklenburg-Vorpommern wurde vom Kabinett der Bau der Darßbahn offiziell beschlossen. Die Strecke von Barth nach Zingst und weiter bis Prerow soll... Weiter

Für die Auffrischung von 167 Bahnhöfen bis Ende 2020 werden vom Bundesverkehrsministerium (BMVI) 40 Mio. EUR zur Verfügung gestellt. Mit diesen... Weiter