News

Quelle: FAZ

DB-Chef braucht vom Bund mehr Geld

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr Kapazität und eine bessere Bahn erhofft er sich zusätzlich mindestens 1 Milliarde Euro jährlich vom Bund.

Aktuell bekommt die DB für Ersatzinvestitionen in die Infrastruktur vom Bund jedes Jahr 4 Milliarden Euro.

News

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz soll ausgebaut und elektrifiziert werden. Dazu wurden ein seit 2014 bestehender Planungsauftrag erweitert.... Weiter

In Hannover wurde die erneuerte Eisenbahnbrücke in der Königstrasse eröffnet. Es ist die letzte von 875 Eisenbahnbrücken, die in den letzten 5 Jahren... Weiter

Mit dem Spatenstich für die Ermstalbahn hat der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb begonnen. Die Strecke soll elektrifiziert und bestehenden... Weiter