News

Quelle: FAZ

DB-Chef braucht vom Bund mehr Geld

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr Kapazität und eine bessere Bahn erhofft er sich zusätzlich mindestens 1 Milliarde Euro jährlich vom Bund.

Aktuell bekommt die DB für Ersatzinvestitionen in die Infrastruktur vom Bund jedes Jahr 4 Milliarden Euro.

News

Beim Großprojekt „Stuttgart 21“ wurde ein bedeutendes Etappenziel erreicht. Die letzte der vier Tunnelröhren ist mit dem Durchschlag am künftigen... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has signed contracts for 28 BOMBARDIER BiLevel commuter rail cars with two US West Coast... Weiter

Die Deutsche Bahn und der Bund kommen bei der Lärmsanierung der Schiene gut voran. In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der... Weiter