News

Quelle: Eurailpress

DB: Erneuerung Stellwerk Hockenheim

Auf der Strecke Mannheim - Stuttgart hat die Deutsche Bahn hat am 28.04.2016 mit der Erneuerung des Stellwerks Hockenheim sowie der Linienzugbeeinflussung begonnen.

Während der Arbeiten wird die LZB ausgeschaltet und die Höchstgeschwindigkeit reduziert sich von 250 km/h auf 160 km/h.

Die Arbeiten sollen bis zum 09.06.2016 beendet sein.

Die Kosten belaufen sich auf etwa 8 Mio. EUR.

News

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter

Die Elektrifizierung der östlichen Höllentalbahn steht kurz vor der Fertigstellung. Für den Probebetrieb und die bautechnischen Abnahmen ist die neue... Weiter