News

Quelle: DB

DB erprobt Ferndiagnose mit Drohnen

Die DB beteiligt sich an einem Projekt zur Erprobung von Drohnen und Flugtaxis in Ingolstadt.

In der von der EU-Kommission geförderten Urban Air Mobility-Initiative geht es um mögliche Einsatzgebiete und die Ausgestaltung der Rahmenbedingungen. Weitere Partner sind Audi und Airbus, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, das BMVI oder die Europäische Agentur für Flugsicherung.

Aktuell setzt die DB bereits ihre Multicopter-Flotte vor allem zur Inspektion des Streckennetzes ein. Die etwa 20 Geräte liefern Luftaufnahmen, die zur Vegetationskontrolle, Inspektion und zur Erstellung von 3D-Modellen genutzt werden.

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter