News

Quelle: WirtschaftsWoche

DB erwartet Umsatzwachstum

Die Deutsche Bahn erwartet bis 2020 im Fernverkehr ein Umsatzplus von etwa einer Milliarde Euro. Personenverkehrsvorstand Berthold Huber äußerte dies im Gespräch mit der WirtschaftsWoche. Er erwartet ein kräftiges Wachstum und Gewinne im ICE- und Intercity-Geschäft. Die Bahn geht von einem jährlichen Gewinnplus von rund 90 Millionen Euro aus.

News

Beim Großprojekt „Stuttgart 21“ wurde ein bedeutendes Etappenziel erreicht. Die letzte der vier Tunnelröhren ist mit dem Durchschlag am künftigen... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has signed contracts for 28 BOMBARDIER BiLevel commuter rail cars with two US West Coast... Weiter

Die Deutsche Bahn und der Bund kommen bei der Lärmsanierung der Schiene gut voran. In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der... Weiter