News

Quelle: WirtschaftsWoche

DB erwartet Umsatzwachstum

Die Deutsche Bahn erwartet bis 2020 im Fernverkehr ein Umsatzplus von etwa einer Milliarde Euro. Personenverkehrsvorstand Berthold Huber äußerte dies im Gespräch mit der WirtschaftsWoche. Er erwartet ein kräftiges Wachstum und Gewinne im ICE- und Intercity-Geschäft. Die Bahn geht von einem jährlichen Gewinnplus von rund 90 Millionen Euro aus.

News

Die Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Weimar und Gößnitz wird von der Deutschen Bahn erst bis Ende 2028 mit einer Oberleitung ausgestattet. Der...
Weiter

Für das MegaHub Lehrte haben die Bauhauptleistungen begonnen. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum...
Weiter

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.
Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in... Weiter