News

Quelle: WirtschaftsWoche

DB erwartet Umsatzwachstum

Die Deutsche Bahn erwartet bis 2020 im Fernverkehr ein Umsatzplus von etwa einer Milliarde Euro. Personenverkehrsvorstand Berthold Huber äußerte dies im Gespräch mit der WirtschaftsWoche. Er erwartet ein kräftiges Wachstum und Gewinne im ICE- und Intercity-Geschäft. Die Bahn geht von einem jährlichen Gewinnplus von rund 90 Millionen Euro aus.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter