News

Quelle: WirtschaftsWoche

DB erwartet Umsatzwachstum

Die Deutsche Bahn erwartet bis 2020 im Fernverkehr ein Umsatzplus von etwa einer Milliarde Euro. Personenverkehrsvorstand Berthold Huber äußerte dies im Gespräch mit der WirtschaftsWoche. Er erwartet ein kräftiges Wachstum und Gewinne im ICE- und Intercity-Geschäft. Die Bahn geht von einem jährlichen Gewinnplus von rund 90 Millionen Euro aus.

News

In Gerolzhofen hatte der Stadtrat im Juni 2016 die Entwidmung der Bahnstrecke Schweinfurt-Gerolzhofen-Kitzingen beschlossen. Dieser Beschluss wurde... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation announced today that it signed a contract for rolling stock with an undisclosed customer...
Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has received orders from Railpool, a leading rail vehicle leasing company in Europe, for... Weiter