News

Quelle: Eurailpress

DB: Projekt Broadband

Der DB-Vorstandschef Richard Lutz wirbt bei der Bundesregierung mit dem Angebot, das Breitbandnetz in Deutschland schnell und flächendeckend auszubauen.

An den rund 33.000 km langen Schienenwegen sind Kabelkanäle vorhanden. Hier könnten Glasfaserkabel verlegt werden.

Die DB selbst benötigt nur wenige Fasern für ihren Betrieb, die restlichen könnten von Mobilfunknetzbetreibern genutzt werden.

News

Die Deutsche Bahn hat auch das zweite Ausschreibungsverfahren für die Bauleistungen der neuen Verkehrsstation und der wellenförmigen Dachkonstruktion...
Weiter

The Switzerland Federal Office of Transport (BAV) issued the operating licence for Swiss Federal Railways’ (SBB) new BOMBARDIER TWINDEXX doubledeck... Weiter

In den kommenden Jahren sollen 29 zusätzliche Schienenprojekte vordringlich geplant und umgesetzt werden. Diese sind bisher im Bundesverkehrswegeplan...
Weiter