News

DB Schenker ist offizieller Partner der Mannschaft für London 2012

Die Logistiker von DB SCHENKER Sportsevents sorgen mit ihrem Service für die Sommerspiele 2012 dafür, dass das gesamte Equipment der deutschen Olympiamannschaft – vom Sportlergepäck über Trainings- und Wettkampfmaterial bis hin zur Mannschaftsapotheke – pünktlich ins Olympische Dorf gelangt.

Dazu halten die Spezialisten von DB Schenker hinter den Kulissen für die deutschen Spitzensportler das gesamte Spektrum der Logistik bereit: von der Planung der Transporte per Landverkehr oder Luftfracht über das Material-Handling bis hin zur Distribution in das Olympische Dorf oder an die Wettkampfstätten – alles maßgeschneidert für die Erfordernisse sportlicher Mega-Events.

Das Engagement von DB Schenker bei Olympia geht auf eine lange Tradition zurück. Bereits bei den Olympischen Spielen 1972 in München war der Logistikspezialist als offizieller Spediteur im Einsatz.

Quelle: Deutsche Bahn AG

News

Der Ausbau des Bahnknotens Köln soll von dem neuen Koordinierungsrat begleitet werden. Der Ausbau soll insgesamt etwa 3,6 Mrd. EUR kosten und ist... Weiter

Für die Schmalspur-Bäderbahn Molli in Mecklenburg-Vorpommern soll das Schienennetz ausgebaut werden. Geplant wird eine Verlängerungüber Kühlungsborn... Weiter

Mobility solution provider Bombardier Transportation has received a contract variation from the Government of South Australia for 12 three-car A-City... Weiter