News

DB Schenker Rail und Litauische Bahn bauen Schienenverkehre aus

Am 6. Juni haben sich DB Schenker Rail und die litauische Güterbahn Lietuvos geležinkeliai über den Ausbau der Schienengüterverkehre auf dem europäischen Landweg verständigt. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding ist in München unterzeichnet worden. DB Schenker Rail verfügt als erstes ausländisches Eisenbahnverkehrsunternehmen über sämtliche erforderlichen EU-Zulassungen, um als Güterbahn auf litauischem Boden zu fahren. Seit vielen Jahren verbinden DB Schenker Rail und die litauische Güterbahn gute Beziehungen durch den Betrieb einer Eisenbahnfähre zwischen Litauen und Deutschland.

Quelle: Deutsche Bahn

News

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg hat mit der DB Station und Service AG eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Es geht... Weiter

Laut Jahresbericht wurden 2017 etwa 74% der Verkehrsleistung durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG erbracht. Der Schienenpersonenfernverkehr... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has won a new contract to supply an additional 40 BOMBARDIER MOVIA metro cars to Delhi Metro Rail... Weiter