News

DB Schenker Rail und Litauische Bahn bauen Schienenverkehre aus

Am 6. Juni haben sich DB Schenker Rail und die litauische Güterbahn Lietuvos geležinkeliai über den Ausbau der Schienengüterverkehre auf dem europäischen Landweg verständigt. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding ist in München unterzeichnet worden. DB Schenker Rail verfügt als erstes ausländisches Eisenbahnverkehrsunternehmen über sämtliche erforderlichen EU-Zulassungen, um als Güterbahn auf litauischem Boden zu fahren. Seit vielen Jahren verbinden DB Schenker Rail und die litauische Güterbahn gute Beziehungen durch den Betrieb einer Eisenbahnfähre zwischen Litauen und Deutschland.

Quelle: Deutsche Bahn

News

Die Deutsche Bahn hat auch das zweite Ausschreibungsverfahren für die Bauleistungen der neuen Verkehrsstation und der wellenförmigen Dachkonstruktion...
Weiter

The Switzerland Federal Office of Transport (BAV) issued the operating licence for Swiss Federal Railways’ (SBB) new BOMBARDIER TWINDEXX doubledeck... Weiter

In den kommenden Jahren sollen 29 zusätzliche Schienenprojekte vordringlich geplant und umgesetzt werden. Diese sind bisher im Bundesverkehrswegeplan...
Weiter