News

DB und SNCF feiern 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags

Unter dem Motto "50 Jahre, 50 Tage, 50 Euro" bieten die beiden Bahnunternehmen mit dem "Elysée-Spezial" in beiden Ländern einen Sonderfahrschein für die Hin- und Rückfahrt im ICE oder TGV auf den Strecken von Frankfurt/Main und München/Stuttgart bis Paris an. Das Elysée-Spezial kostet für die Hin- und Rückfahrt 50 Euro (1. Klasse 99 Euro) und ist buchbar vom 22. bis zum 29. Januar für Reisen vom 1. Februar bis 15. März. Das Ticket ist an einen bestimmten Zug gebunden und erhältlich solange der Vorrat reicht.

Quelle: Deutsche Bahn AG / DMM

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter