News

DB und SNCF feiern 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags

Unter dem Motto "50 Jahre, 50 Tage, 50 Euro" bieten die beiden Bahnunternehmen mit dem "Elysée-Spezial" in beiden Ländern einen Sonderfahrschein für die Hin- und Rückfahrt im ICE oder TGV auf den Strecken von Frankfurt/Main und München/Stuttgart bis Paris an. Das Elysée-Spezial kostet für die Hin- und Rückfahrt 50 Euro (1. Klasse 99 Euro) und ist buchbar vom 22. bis zum 29. Januar für Reisen vom 1. Februar bis 15. März. Das Ticket ist an einen bestimmten Zug gebunden und erhältlich solange der Vorrat reicht.

Quelle: Deutsche Bahn AG / DMM

News

Die Siemensbahn in Berlin soll auf einer Strecke von 4,5 km zwischen Jungfernheide und Gartenfeld neu aufgebaut werden. Es werden drei neue S-Bahnhöfe... Weiter

Im Mai 2019 haben die Allianz pro Schiene und der VDV eine gemeinsame Initiative für mehr Streckenreaktivierungen gestartet. Jetzt wurden zehn... Weiter

In Hamburg-Billwerder beginnt die Modernisierung des Umschlagterminals der DUSS. Es werden insgesamt fünf der sieben Kräne erneuert. Die Kosten... Weiter