News

DB unterstützt Aufbau einer Eisenbahn-Akademie in Katar

Die DB International, Qatar Rail und die Qatar University haben in Berlin die Absichtserklärung „Qatar Railway Education Alliance“ unterzeichnet. Dies geschah im Rahmen des Forums „Business & Investment in Qatar“, das zuvor gemeinsam von Bundeskanzlerin Merkel und Sheikh Hamad Bin Jassim Al Thani, dem Premierminister und Minister für Auswärtige Angelegenheiten des Staates Katar, eröffnet wurde.

Mit der Absichtserklärung wird die langjährige Zusammenarbeit jetzt auch auf den Bereich Bildung ausgeweitet. Die drei Partner wollen zur Ausbildung von technisch qualifiziertem Personal eine Eisenbahn-Akademie in Katar aufbauen, um den Betrieb und die Instandhaltung des dort entstehenden Verkehrsnetzes zu fördern.

Quelle: Deutsche Bahn AG

News

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg hat mit der DB Station und Service AG eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Es geht... Weiter

Laut Jahresbericht wurden 2017 etwa 74% der Verkehrsleistung durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG erbracht. Der Schienenpersonenfernverkehr... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has won a new contract to supply an additional 40 BOMBARDIER MOVIA metro cars to Delhi Metro Rail... Weiter