News

Quelle: Deutsche Bahn

Deutsche Bahn baut 2016 für 5,5 Milliarden €

Seit 2015 läuft bei der Bahn das größte Infrastruktur-Modernisierungsprogramm in der Bahngeschichte. Zwischen 2015 und 2019 stehen rund 28 Milliarden Euro für das bestehende Netz zur Verfügung. Nach dem ersten von insgesamt fünf Jahren liegt man voll im Plan. 2016 werden rund 5,5 Milliarden Euro in die Infrastruktur investiert.

Die Bahn plant in diesem Jahr die Erneuerung und Instandhaltung von rund 3.200 Kilometern Schienen, 2.000 Weichen, 2,9 Millionen Eisenbahnschwellen und etwa 4 Millionen Tonnen Schotter sowie rund 150 Brücken. Bundesweit sind 76 Baukorridore (plus Ostern und Pfingsten) mit rund 850 Einzelmaßnahmen geplant.

News

Die Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Weimar und Gößnitz wird von der Deutschen Bahn erst bis Ende 2028 mit einer Oberleitung ausgestattet. Der...
Weiter

Für das MegaHub Lehrte haben die Bauhauptleistungen begonnen. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum...
Weiter

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.
Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in... Weiter