News

Quelle: Deutsche Bahn: Modernisierung des GSM-R-Netzwerks

Deutsche Bahn: Modernisierung des GSM-R-Netzwerks

Der Bahnkonzern setzt bei der Modernisierung seiner GSM-R "Core" Netztechnologie auf Kapsch CarrierCom. Kapsch wird für die DB das größte GSM-R Netzwerk weltweit auf die neue 3GPP Release 4 Technologie umstellen und die Technologie-Migration gemeinsam mit der DB bis Mitte 2014 umsetzen.

Das Unternehmen unterstützt bereits heute das weltweit größte GSM-R Netzwerk für die Deutsche Bahn. Durch die neue technologische Plattform ergibt sich für die DB eine signifikante Einsparung an Kosten über den gesamten Lebenszyklus des Systems hinweg. Darüber hinaus erlaubt dieses Projekt der DB eine schrittweise Umstellung des Gesamtnetzes auf die neue IP Technologie und damit auch mittelfristig die Einführung von neuen Applikationen.

Quelle: www.computerwelt.at



News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter