News

Quelle: Eurailpress

Durchschlag an Berliner U5

Für die Verlängerung der Berliner U-Bahn-Linie 5 in Berlin-Mitte wurde der Rohbau der neuen Tunnelröhren abgeschlossen. Der Durchbruch erfolgte am U-Bahnhof Brandenburger Tor. Damit wurde die Verbindung zur „Kanzler-U-Bahn“ U 55 hergestellt.

Als nächstes werden die Gleise in dem 1,7 km langen Tunnelstück entlang der Straße Unter den Linden und den drei neuen Stationen verlegt.

Ende 2020 soll das Projekt abgeschlossen sein.

News

Beim Großprojekt „Stuttgart 21“ wurde ein bedeutendes Etappenziel erreicht. Die letzte der vier Tunnelröhren ist mit dem Durchschlag am künftigen... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has signed contracts for 28 BOMBARDIER BiLevel commuter rail cars with two US West Coast... Weiter

Die Deutsche Bahn und der Bund kommen bei der Lärmsanierung der Schiene gut voran. In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der... Weiter