News

Quelle: Eurailpress

Durchschlag an Berliner U5

Für die Verlängerung der Berliner U-Bahn-Linie 5 in Berlin-Mitte wurde der Rohbau der neuen Tunnelröhren abgeschlossen. Der Durchbruch erfolgte am U-Bahnhof Brandenburger Tor. Damit wurde die Verbindung zur „Kanzler-U-Bahn“ U 55 hergestellt.

Als nächstes werden die Gleise in dem 1,7 km langen Tunnelstück entlang der Straße Unter den Linden und den drei neuen Stationen verlegt.

Ende 2020 soll das Projekt abgeschlossen sein.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter