News

Quelle: Eurailpress

Durchschlag an Berliner U5

Für die Verlängerung der Berliner U-Bahn-Linie 5 in Berlin-Mitte wurde der Rohbau der neuen Tunnelröhren abgeschlossen. Der Durchbruch erfolgte am U-Bahnhof Brandenburger Tor. Damit wurde die Verbindung zur „Kanzler-U-Bahn“ U 55 hergestellt.

Als nächstes werden die Gleise in dem 1,7 km langen Tunnelstück entlang der Straße Unter den Linden und den drei neuen Stationen verlegt.

Ende 2020 soll das Projekt abgeschlossen sein.

News

Im Zuge der Sanierung der Umgehungsstraße Heumaden wird auch für die künftige Hermann-Hesse-Bahn ein erstes Bauwerk errichtet. Es werden die...
Weiter

Die Mehrkosten des Projekts Stuttgart 21 möchte das Land Baden-Württemberg nicht mittragen. Es wurde fristgerecht beim Verwaltungsgericht Stuttgart...
Weiter

Bombardier today reported its fourth quarter and full year 2017 results, highlighting solid financial and operational performance across the... Weiter