News

Eisenbahn-Bundesamt: Mehr Personal garantiert mehr Sicherheit und schnellere Abläufe

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat mehr Personal für das Eisenbahn-Bundesamt gefordert. "Die Personalsituation im EBA ist bis zum Äußersten angespannt", sagte EVG-Vorstandsmitglied Martin Burkert. "Mehr Personal würde nicht nur mehr Sicherheit bedeuten, sondern auch schnellere Abläufe. Das ist auch im Interesse der Bahnunternehmen in Deutschland." In den Haushaltsberatungen müsse das EBA besonders berücksichtigt werden. "Sicherheit auf der Schiene darf nicht von der Haushaltslage abhängig sen."   

Quelle: Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft

News

Die für den europäischen Schienengüterverkehr bedeutungsvolle Verbindung Knappenrode – Niesky – Horka ging mit einer Fahrt eines Sonderzuges und einem... Weiter

The BOMBARDIER TALENT 3 battery electric multiple unit was awarded the renowned Berlin Brandenburg innovation award on November 30, 2018. The train... Weiter

Am Bau einer Straßenbahnlinie zum Campus Lichtwiese der Technischen Universität Darmstadt beteiligt sich das Land Hessen mit 12,27 Mio. EUR. Insgesamt...
Weiter