News

Erster iaf Kongress BahnBau vom 17. - 19. Mai 2011 in Münster

Die „Weiterentwicklung der Netze in Europa“ ist das Thema des ersten iaf Kongresses BahnBau. Unter der Schirmherrschaft des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, kommen Experten und Repräsentanten führender internationaler Eisenbahnunternehmen erstmalig in dieser Form zusammen und diskutieren die Weiterentwicklung der Eisenbahninfrastrukturen innerhalb Europas.

Das hochkarätig besetzte Podium präsentiert Ideen, Konzepte und Lösungsansätze zur Bedarfsanpassung und Kapazitätssteigerung bestehender und zukünftiger Netze. Das Planen, Bauen und Instandhalten von urbanen, regionalen, nationalen und grenzüberschreitenden Bahnnetzen für den zunehmenden Personen-, Güter- und Hochgeschwindigkeitsverkehr wird von Referenten vorgestellt, die sich täglich intensiv damit auseinandersetzen.

Der Kongress zeigt die neuesten Erkenntnisse und den neuesten Stand der Technik auf diesem Bereich. Gleichzeitig bietet er Spezialisten, Experten und Interessierten die einmalige Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen und zu vernetzen, um z.B. künftige europäische Projekte gemeinsam auf den Weg zu bringen.

[Quelle: VDEI]


News

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has been awarded the prestigious Brandenburg Design Award for the exterior and interior... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has received an order to supply 30 additional BOMBARDIER FLEXITY trams to the Brussels... Weiter

In Bayern wird das erste digitale Stellwerk (DSTW) auf einer Hauptstrecke im deutschen Schienennetz bis 2021 gebaut. Ein etwa 21 km langer... Weiter