News

Quelle: VDB

EU stärkt Wettbewerbsfähigkeit von Bahnindustrie

Durch die Annahme einer Resolution hat das Europäische Parlament die Wettbewerbsfähigkeit von Europas Bahnindustrie gestärkt. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbsdrucks aus Fernost soll die Spitzenstellung von Europas Bahnindustrie auf dem Weltmarkt gefestigt werden. Dazu sollen der ordnungspolitischen Rahmen und die Forschungsförderung verbessert werden.

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) begrüßt die Entscheidung des Europäischen Parlaments als klares politisches Bekenntnis zum Bahnindustriestandort Europa mit rund 400.000 Beschäftigten.

Die Resolution zur „Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Bahnindustrie“ (2015/2887(RSP)) ist eine Initiative der industriepolitischen Sprecherin der SPD-Europaabgeordneten Martina Werner.

News

Vorübergehende Rabatte auf Trassenbenutzungsgebühren sind vom EU-Ministerrat endgültig genehmigt worden. Infrastrukturbetreiber dürfen dann... Weiter

Bombardier Transportation recently celebrated the delivery of the 800th BOMBARDIER MOVIA metro car to India’s Delhi Metro Rail Corporation Ltd (DMRC).... Weiter

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter