News

Quelle: VDB

EU stärkt Wettbewerbsfähigkeit von Bahnindustrie

Durch die Annahme einer Resolution hat das Europäische Parlament die Wettbewerbsfähigkeit von Europas Bahnindustrie gestärkt. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbsdrucks aus Fernost soll die Spitzenstellung von Europas Bahnindustrie auf dem Weltmarkt gefestigt werden. Dazu sollen der ordnungspolitischen Rahmen und die Forschungsförderung verbessert werden.

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) begrüßt die Entscheidung des Europäischen Parlaments als klares politisches Bekenntnis zum Bahnindustriestandort Europa mit rund 400.000 Beschäftigten.

Die Resolution zur „Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Bahnindustrie“ (2015/2887(RSP)) ist eine Initiative der industriepolitischen Sprecherin der SPD-Europaabgeordneten Martina Werner.

News

In den kommenden Jahren sollen 29 zusätzliche Schienenprojekte vordringlich geplant und umgesetzt werden. Diese sind bisher im Bundesverkehrswegeplan...
Weiter

The consortium comprising Bombardier Transportation and Alstom has signed an amendment to the initial acquisition contract of October 2010, ... Weiter

Rolling stock leasing company Akiem and mobility technology leader Bombardier Transportation have signed two contracts under frame contracts to... Weiter