News

Quelle: VDB

EU stärkt Wettbewerbsfähigkeit von Bahnindustrie

Durch die Annahme einer Resolution hat das Europäische Parlament die Wettbewerbsfähigkeit von Europas Bahnindustrie gestärkt. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbsdrucks aus Fernost soll die Spitzenstellung von Europas Bahnindustrie auf dem Weltmarkt gefestigt werden. Dazu sollen der ordnungspolitischen Rahmen und die Forschungsförderung verbessert werden.

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) begrüßt die Entscheidung des Europäischen Parlaments als klares politisches Bekenntnis zum Bahnindustriestandort Europa mit rund 400.000 Beschäftigten.

Die Resolution zur „Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Bahnindustrie“ (2015/2887(RSP)) ist eine Initiative der industriepolitischen Sprecherin der SPD-Europaabgeordneten Martina Werner.

News

Die Genehmigung für das Anreizsystem im Trassenpreissystem der DB Netz AG wurde von der Bundesnetzagentur untersagt. Das Anreizsystem entspricht...
Weiter

In diesem Jahr wurden von der Jury um die Allianz pro Schiene zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor...
Weiter

Safe and comfortable trains that are suitable for a modern lifestyle – passengers expect nothing less from ÖBB. In order to meet these requirements,... Weiter