News

German Design Award 2013 für Super-Zug von Bombardier

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation wurde für seinen ZEFIRO 380 Hochgeschwindigkeitszug mit dem German Design Award 2013 ausgezeichnet. In China können Geschäftsreisende diesen Zug bereits nutzen.

Der Zug wird derzeit in Deutschland und China gefertigt und verbindet eine branchenweit höchste Fahrgastkapazität mit zukunftsweisendem Fahrgastkomfort; zudem wird durch modernste Technologien und fortschrittliche Aerodynamik der Energieverbrauch maßgeblich reduziert. In der Kategorie „Transportation and Public Space“ gehört der Zug damit zu den neun besten Produkten von insgesamt 1.500 hochkarätigen Nominierungen, die alle Arten von Fahrzeugen, Straßen- bzw. städtischen Anlagen und Navigationssystemen umfassen. Es ist bereits der dritte renommierte Design Award für den Zug.

Der German Design Award ist ein international hoch angesehener Preis des German Design Councils.

Quelle: Bombardier Transportation / DMM Der Mobilitätsmanager

News

Bei der Regiobahn in Nordrein-Westfalen wird während der Streckenverlängerung nach Wuppertal die Zugsicherungsanlage vollständig erneuert. Es werden... Weiter

Global mobility provider Bombardier Transportation has received the ‘Guaranteed French Origin’ label from the Pro France association for its ... Weiter

Die DB beteiligt sich an einem Projekt zur Erprobung von Drohnen und Flugtaxis in Ingolstadt. In der von der EU-Kommission geförderten Urban Air ... Weiter