News

Griechenland: Russland an OSE interessiert

Die griechische Regierung will im Rahmen der Privatisierung von Staatsunternehmen auch die Bahngesellschaft OSE veräußern.

Bislang ist das Vorgehen noch nicht endgültig beschlossen, aber die Russische Staatsbahn RZD hat schon ihr Interesse bekundet. Die RZD will sowohl die Infrastruktur wie auch den Betreiber Trainose übernehmen. Für das Frachtgeschäft der Griechen hat auch die rumänische Bahngesellschaft Grup Feroviar Roman Interesse signalisiert. 

Quelle: Eurailpress.de

News

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg hat mit der DB Station und Service AG eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Es geht... Weiter

Laut Jahresbericht wurden 2017 etwa 74% der Verkehrsleistung durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG erbracht. Der Schienenpersonenfernverkehr... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has won a new contract to supply an additional 40 BOMBARDIER MOVIA metro cars to Delhi Metro Rail... Weiter