News

Quelle: Eurailpress

Grundstein für neues Bahnbetriebswerk

In der vergangenen Woche wurde der Grundstein für das neue Bahnbetriebswerk der Abellio Rail NRW in Duisburg gelegt.

In der Nähe des Duisburger Hauptbahnhofs baut das Eisenbahnverkehrsunternehmen einen Betriebsstandort für die im Dezember 2016 anstehende Betriebsaufnahme des Niederrhein-Netzes.

Auf etwa von 5000 m² entsteht eine zweigleisige kombinierte Instandhaltungs- und Waschhalle mit einer Gesamtlänge von 105 m. Weiterhin werden ein dreigeschossiger Nebenwerkstätten-, Verwaltungs- und Sozialtrakt sowie ein Hochregallageranbau gebaut.

News

Die Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Weimar und Gößnitz wird von der Deutschen Bahn erst bis Ende 2028 mit einer Oberleitung ausgestattet. Der...
Weiter

Für das MegaHub Lehrte haben die Bauhauptleistungen begonnen. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum...
Weiter

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.
Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in... Weiter