News

Güterbahnen verzeichnen 2013 ein Wachstum

Nach den neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes hat der Schienengüterverkehr im Jahr 2013 seine Transportleistung gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent steigern können.

„In Summe haben die beiden umweltfreundlichen Verkehrsträger Binnenschiff und Güterbahn dem Lkw keine Marktanteile abjagen können. Was die Güterbahnen an Marktanteilen gewonnen haben (2013: 17,4 Prozent; 2003: 15,7 Prozent; plus 1,7 Prozent), haben die Binnenschiffe an Marktanteilen verloren (2013: 9,3 Prozent; 2003: 10,8 Prozent; minus 1,5 Prozent)“, sagte Allianz pro Schiene-Geschäftsführer Dirk Flege am Freitag in Berlin.

Quelle: Allianz pro Schiene / Deutsche Bahn AG


News

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz soll ausgebaut und elektrifiziert werden. Dazu wurden ein seit 2014 bestehender Planungsauftrag erweitert.... Weiter

In Hannover wurde die erneuerte Eisenbahnbrücke in der Königstrasse eröffnet. Es ist die letzte von 875 Eisenbahnbrücken, die in den letzten 5 Jahren... Weiter

Mit dem Spatenstich für die Ermstalbahn hat der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb begonnen. Die Strecke soll elektrifiziert und bestehenden... Weiter