News

Quelle: Privatbahn-magazin

Halbierung der Trassenpreise gefordert

Eine Halbierung der Maut für die Nutzung von Eisenbahnstrecken durch Züge (Trassenpreis) fordert der  Deutsche Bahnkunden-Verband.

In Deutschland sind sämtliche Kosten des Schienenweges durch das Eisenbahnunternehmen zu tragen. Im Europarecht ist vorgesehen, dass die Berechnung dieser Trassenpreise auf Basis der unmittelbar durch die Zugfahrt verursachten Kosten erfolgt. Dies wird in vielen europäischen Ländern bereits praktiziert.

News

Die Genehmigung für das Anreizsystem im Trassenpreissystem der DB Netz AG wurde von der Bundesnetzagentur untersagt. Das Anreizsystem entspricht...
Weiter

In diesem Jahr wurden von der Jury um die Allianz pro Schiene zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor...
Weiter

Safe and comfortable trains that are suitable for a modern lifestyle – passengers expect nothing less from ÖBB. In order to meet these requirements,... Weiter