News

Quelle: Deutsche Bahn

Hochrheinbahn soll ausgebaut werden

Bei der Hochrheinbahn wird zusätzlich zur Elektrifizierung ein Ausbau geplant. Es sollen neue zweigleisige Abschnitte und neue Haltepunkte entstehen. Die Stadt Basel, das Land Baden-Württemberg und die Deutsche Bahn verständigten sich auf wichtige Punkte.

Die Elektrifizierung soll etwa 180 Mio. EUR kosten und befindet sich momentan in der Entwurfs- und Genehmigungsplanung. Der Ausbau der Strecke wird einen Takt von 30 Minuten ermöglichen und mit etwa 290 Mio. EUR veranschlagt.

Die Bauarbeiten sollen 2025 beginnen und 2027 abgeschlossen sein.

News

In dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zum beschleunigten Ausbau von Verkehrsprojekten ist der zweigleisige Ausbau der Marschbahn zwischen... Weiter

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter