News

InnoTrans 2010 mit internationalem Premierenfeuerwerk

Bombardier Transportation präsentiert auf der InnoTrans 2010 erstmals vor internationalem Fachpublikum den Superhochgeschwindigkeitszug ZEFIRO 380.

Nach Angaben des Herstellers setzt der Zug neue Maßstäbe hinsichtlich Komfort, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Beim oberleitungsfreien PRIMOVE-System handelt es sich um eine kontakt- und fahrdrahtlose Stromübertragungstechnologie für Stadt- und Straßenbahnen.

Die ALP-45-Lokomotive von Bombardier Transportation mit MITRAC-Hybrid-Antrieb kombiniert Elektro- und Diesel-Antrieb und erlaubt den nahtlosen Übergang zwischen elektrifizierten und nichtelektrifizierten Netzen.

Der Career Point Pavilion in Halle 8.2/Stand 140 ist eine Präsentations-, Informations- und Kommunikationsplattform verschiedener Unternehmen. Er dient als zentraler Anlaufpunkt für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende.  

Auch Bombardier Transportation hat seine Teilnahme zugesagt.

[Innotrans, 3. August 2010]

News

In diesem Sommer sollte die 60 Jahre alte Fahrleitungsanlage zwischen Brühl und Bonn erneuert werden. Dies wird wahrscheinlich nicht geschehen da von... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation announced today an order from the Queensland Government to deliver modifications to the New... Weiter

Für den Planfeststellungsabschnitt Düsseldorf-Unterrath - Düsseldorf-Kalkum (PFA 3.0a) wurden von der Deutschen Bahn die Planungsunterlagen... Weiter