News

InnoTrans 2012 auf Erfolgskurs

Bereits mehr als 80 Prozent der Messefläche vom Vorjahr sind gebucht. Besonders groß ist die Nachfrage aus dem Ausland. Derzeit liegt der Anteil ausländischer Aussteller bei 52 Prozent – Tendenz steigend. Und auch die Convention wird internationaler: Der European Asian Rail Summit wird nun zukünftig zum Global Rail Leaders’ Summit.

Neben Unternehmen aus Europa gibt es insbesondere ein gesteigertes Interesse aus Südamerika und Asien. Chinas Bahnhersteller CNR hat seine erneute Teilnahme bereits zugesagt. Erstmalig ist 2012 mit CSR auch der zweite große chinesische Bahnkonzern auf der Messe vertreten.Die InnoTrans ist der weltweit führende Business-Treff für Verkehrstechnik. Zur InnoTrans 2010 präsentierten 2.243 Aussteller aus 45 Ländern ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen.

Das Berliner Unternehmen InoSig wird sich nach 2010 zum zweiten Mal in der Hauptstadt präsentieren. Die Stellwerks-Experten der InoSig bieten  System- und Projektkompetenz aus einer Hand. Der optimale Partner für alle Signaltechnikprojekte.

   

Quelle: InnoTrans / InoSig

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter