News

InnoTrans 2012: Starke chinesische Beteiligung

Mit China South Locomotive & Rolling Stock Corporation (CSR) und CNR Corporation präsentieren sich erstmals beide großen Fahrzeughersteller aus China auf der InnoTrans in Berlin.

Insgesamt ist die Zahl der chinesischen Unternehmen 2012 gegenüber der vorherigen Messe um 14 Prozent gestiegen. Fachbesucher finden CSR und CNR in der Messehalle 9.

Dort informieren auch die China Acadamy of Railway Sciences und andere Aussteller über die Innovationen der Bahnindustrie aus dem Reich der Mitte.

Quelle: InnoTrans

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter