News

Quelle: Eurailpress

Karwendelbahn wird modernisiert

Auf der Karwendelbahn von Tirol nach Bayern starten am 11.07.2016 Bauarbeiten. Dabei wird die Hochgebirgsbahn im Abschnitt Innsbruck–Scharnitz–Mittenwald bis zum 31.07.2016 gesperrt.

Es werden Oberleitungs-, Gleis- und Entwässerungsanlagen stellenweise erneuert.

Die Kosten für die Modernisierung betragen etwa 5,3 Mio. EUR.

News

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter

Die Elektrifizierung der östlichen Höllentalbahn steht kurz vor der Fertigstellung. Für den Probebetrieb und die bautechnischen Abnahmen ist die neue... Weiter