News

Quelle: Eurailpress

Karwendelbahn wird modernisiert

Auf der Karwendelbahn von Tirol nach Bayern starten am 11.07.2016 Bauarbeiten. Dabei wird die Hochgebirgsbahn im Abschnitt Innsbruck–Scharnitz–Mittenwald bis zum 31.07.2016 gesperrt.

Es werden Oberleitungs-, Gleis- und Entwässerungsanlagen stellenweise erneuert.

Die Kosten für die Modernisierung betragen etwa 5,3 Mio. EUR.

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter