News

Quelle: Eurailpress

Köln: Ost-West-Stadtbahn

Zum geplanten Ausbau der Ost-West-Achse der Stadtbahn wurde ein aktueller Stand veröffentlicht.

Neben fünf aus dem Bürgerbeteiligungsverfahren hervorgegangenen Varianten wurden auf Vorschlag einiger Ratsfraktionen drei weitere untersucht. Insgesamt sind vier Streckenführungen förderfähig.

Die rein oberirdisch geführte Variante würde etwa 250 Mio. EUR. Die drei anderen Varianten sind mit unterschiedlich langen Tunnelabschnitten teurer.

Ende Dezember 2018 will der Rat der Stadt endgültig eine Variante beschließen.

News

In Gerolzhofen hatte der Stadtrat im Juni 2016 die Entwidmung der Bahnstrecke Schweinfurt-Gerolzhofen-Kitzingen beschlossen. Dieser Beschluss wurde... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation announced today that it signed a contract for rolling stock with an undisclosed customer...
Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has received orders from Railpool, a leading rail vehicle leasing company in Europe, for... Weiter