News

Quelle: Eurailpress

Köln: Ost-West-Stadtbahn

Zum geplanten Ausbau der Ost-West-Achse der Stadtbahn wurde ein aktueller Stand veröffentlicht.

Neben fünf aus dem Bürgerbeteiligungsverfahren hervorgegangenen Varianten wurden auf Vorschlag einiger Ratsfraktionen drei weitere untersucht. Insgesamt sind vier Streckenführungen förderfähig.

Die rein oberirdisch geführte Variante würde etwa 250 Mio. EUR. Die drei anderen Varianten sind mit unterschiedlich langen Tunnelabschnitten teurer.

Ende Dezember 2018 will der Rat der Stadt endgültig eine Variante beschließen.

News

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter

Rail technology leader Bombardier Transportation has delivered its first BOMBARDIER MOVIA C30 metro trainsets to Swedish operator, Stockholm Public... Weiter

Auf der Strecke Münster – Lünen muss der Oberbau komplett abgetragen und neu aufgebaut werden. In einigen Bauabschnitten weist das Schotterbett ... Weiter