News

Quelle: Eurailpress

Köln: Ost-West-Stadtbahn

Zum geplanten Ausbau der Ost-West-Achse der Stadtbahn wurde ein aktueller Stand veröffentlicht.

Neben fünf aus dem Bürgerbeteiligungsverfahren hervorgegangenen Varianten wurden auf Vorschlag einiger Ratsfraktionen drei weitere untersucht. Insgesamt sind vier Streckenführungen förderfähig.

Die rein oberirdisch geführte Variante würde etwa 250 Mio. EUR. Die drei anderen Varianten sind mit unterschiedlich langen Tunnelabschnitten teurer.

Ende Dezember 2018 will der Rat der Stadt endgültig eine Variante beschließen.

News

In Hamburg-Billwerder beginnt die Modernisierung des Umschlagterminals der DUSS. Es werden insgesamt fünf der sieben Kräne erneuert. Die Kosten... Weiter

Mit neuen Services an 16 Zukunftsbahnhöfen will die Deutsche Bahn die Kundenzufriedenheit erhöhen. Diese Bahnhöfe werden mit... Weiter

Zwischen Wolfsburg und Braunschweig sollte die Bahnstrecke schon vor Jahren zweigleisig ausgebaut werden. Dann könnten die Regionalzüge einen... Weiter