News

Quelle: Eurailpress

Konzept für Schieneninfrastruktur

Vom Verband Region Stuttgart (VRS) ist ein Zukunftskonzept für die Schieneninfrastruktur beschlossen worden.

Ein Schwerpunkt ist dabei die mögliche Weiternutzung der Panoramabahn nach Inbetriebnahme von Stuttgart 21. Dafür sollen die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten geprüft werden.

News

In dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zum beschleunigten Ausbau von Verkehrsprojekten ist der zweigleisige Ausbau der Marschbahn zwischen... Weiter

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter