News

Quelle: Eurailpress

Korridor Rhein – Alpen 2022 mit ETCS

Der 1450 Kilometer lange Korridor Rhein – Alpen soll 2022 mit ETCS Level 2 ausgerüstet sein. Das Ergebnis einer entsprechenden Machbarkeitsstudie soll noch 2018 vorliegen.

Mit ETCS könnten die Kapazitäten für den Zugverkehr um bis zu 20 % erhöht werden.

Bis 2030 sollen rund 80 % des deutschen Schienennetzes ohne Signale betrieben werden.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter