News

Max Maulwurf: Sympathischer Baustellenbotschafter im Dienste der Bahnkunden

Seit inzwischen fast 18 Jahren informiert Max Maulwurf über das aktuelle Baugeschehen und wirbt um Verständnis. Mal frech-fröhlich, mal sehr intellektuell – aber immer als Anwalt der Bahnkunden. Bundesweit taucht Max Maulwurf überall dort auf, wo Baustellen Unannehmlichkeiten und Fahrplanänderungen im Nah- und Fernverkehr hervorrufen.

Um die Bahnkunden immer aktuell informieren zu können, nutzt Max Maulwurf neben Printprodukten vor allem die elektronischen Medien. Abgerundet wird das Portfolio durch das BahnBau-Telefon, an dem Bahnmitarbeiter kostenlos und rund um die Uhr alle baustellenspezifischen Kundenfragen beantworten.
Insgesamt hat die Deutsche Bahn im Jahr 2010 über rund 6000 baustellenbedingte Publikationen mit einer Auflage von fast 20 Millionen gedruckten Exemplaren herausgegeben.

[Quelle: Deutsche Bahn AG]

News

Die für den europäischen Schienengüterverkehr bedeutungsvolle Verbindung Knappenrode – Niesky – Horka ging mit einer Fahrt eines Sonderzuges und einem... Weiter

The BOMBARDIER TALENT 3 battery electric multiple unit was awarded the renowned Berlin Brandenburg innovation award on November 30, 2018. The train... Weiter

Am Bau einer Straßenbahnlinie zum Campus Lichtwiese der Technischen Universität Darmstadt beteiligt sich das Land Hessen mit 12,27 Mio. EUR. Insgesamt...
Weiter